Kommentare deaktiviert für Jobs am Flughafen München: ein ausgezeichneter Arbeitgeber

Jobs am Flughafen München: ein ausgezeichneter Arbeitgeber

Geschrieben von | 19. August 2014 | Allgemein

Jobs am Flughafen München

Der Flughafen München hat als Arbeitgeber schon mehrere Auszeichnungen von unterschiedlichen Stellen erhalten. Unter anderem wurde ihm eine familienfreundliche Personalpolitik bestätigt, die sich auch in der im Jahr 2008 auf dem Flughafengelände eröffneten Kindertagesstätte zeigt. Dadurch, dass viele Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen eingerichtet wurden, erhielt er im Jahr 2013 den Inklusionspreis. Die Schwerbehindertenquote in der Belegschaft beträgt elf Prozent und liegt damit mehr als doppelt so hoch, wie es vom Gesetzgeber verlangt wird.

 

Die Nachfrage nach Jobs am Flughafen München ist weiterhin enorm

Mit fast 7.500 Menschen, die zur Zeit einen Jobs am Flughafen München haben, ist er der zweitgrößte Arbeitgeber der Region und wird nur noch von der Lufthansa übertroffen. Dennoch besteht weiterhin eine große Nachfrage nach Arbeitskräften in fast allen Bereichen. Durch die Erweiterung des Flughafens und den Bau einer dritten Startbahn wird sich das Passagieraufkommen weiter erhöhen und weitere Jobs werden geschaffen. Besonders in der Gastronomie, im Handel und Verkauf sind viele Stellen unbesetzt. Aber auch in anderen Bereichen, hinter den Kulissen, sind viele Jobangebote am Flughafen München zu finden. Für das Marketing, die Finanzen und auch im IT-Bereich werden zum Beispiel gut ausgebildete Menschen gesucht.

Viele Menschen arbeiten hier, aber nicht alle gehören dazu

Auf dem Flughafen München gibt es viele Menschen, die hier arbeiten, aber nicht zum Flughafen gehören. Gemeint sind zum Beispiel die Piloten und die Flugbegleitungen, die auf dem Flughafen ein- und ausgehen, aber Angestellte der jeweiligen Fluggesellschaften sind. Auch die Sicherheitskräfte, die die Sicherheitskontrollen durchführen, haben nicht den Flughafen als Arbeitgeber. Aber alle haben gemeinsam, an einem sehr interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz tätig zu sein.

Arbeit ist nicht alles

Die Arbeit alleine macht keinen Mensch glücklich. Die Beliebtheit und die Qualität eines Arbeitgebers zeigt sich besonders durch die Sozialleistungen, die bei Jobs am Flughafen München als sehr gut einzustufen sind. Der Fahrtkostenzuschuss und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung sind nur zwei Beispiele von vielen, die den Flughafen als Arbeitgeber attraktiv machen. Bei der Entgeltumwandlung wird ein Teil des Bruttolohns in die betriebliche Altersvorsorge eingezahlt und erhöht den späteren Rentenanspruch des Arbeitnehmers. Auch im familiären Bereich kann der Münchener Flughafen mit Sonderleistungen punkten. Neben der bereits erwähnten Kindertagesstätte wird ein Ferienprogramm für Kinder geboten, sowie vergünstigte Eintrittskarten in Zoos, Kino- oder Theatervorstellungen. Für die Arbeitnehmer, die trotz der sehr guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, mit dem eigenen Auto zur Arbeit fahren, sind Parkplätze auf dem Flughafengelände reserviert. Damit die Gesundheit nicht zu kurz kommt, existiert ein Betriebssportverein und viele Angebote, die persönliche Fitness zu verbessern.

Wer rastet, der rostet – Karriere-Jobs am Flughafen München

Der Flughafen München, ein Drehkreuz im europäischen Flugverkehr, ist ein Sinnbild für Bewegung und im übertragenen Sinn auch für die Fortbildung seiner Angestellten. Dafür bietet der Flughafen in seiner eigenen Akademie vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterbildung an. Für die Mitarbeiter, die gerne mal etwas anderes sehen möchten, besteht die Möglichkeit, im Rahmen von Austauschprogrammen, auf anderen Flughäfen ihre Fähigkeiten im Job zu beweisen und zu erweitern.

Der Duft der weiten Welt

Die Jobs am Flughafen München sind immer international und täglich ist der Duft der weiten Welt zu spüren. Auch wer nicht als Pilot oder Flugbegleitung tätig ist, spürt beim Flughafen München das Fernweh, den Abschiedsschmerz und die Wiedersehensfreude der ungefähr 40 Millionen Menschen, die den Flughafen jedes Jahr betreten. Jeder Mitarbeiter ist sich seiner Verantwortung bewusst, die seine Arbeit für den gesamten Flughafen bedeutet. Ob der Kollege an der Sicherheitskontrolle oder die Servicekraft in der Gastronomie, ob die Mitarbeiter in der IT-Abteilung oder in der Gepäckabfertigung, jeder Mensch ist hier wichtig und ein Teil des großen Ganzen. Das wird in der Angebotsvielfalt der Jobs genauso erkennbar, wie auch an den guten Sozialleistungen, die der Flughafen München bietet.

Jetzt nach Jobs in München suchen

Schlagwörter: , ,