Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Justizvollzugsanstalt Rottweil wird neu gebaut und soll im Jahr 2027 mit einer Belegungsfähigkeit von ca. 500 Gefangenen in Betrieb genommen werden.

Im Hinblick darauf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Handwerks- und Industriemeister (w/m/d) aller Fachrichtungen, insbesondere im Bereich Schlosserei, Elektro, Heizung-Lüftung-Sanitär, Industriemechanik und Logistik, Arbeitserzieher (w/m/d), Arbeitstherapeuten (w/m/d) und Ergotherapeuten (w/m/d) als

Beamtenanwärter im mittleren Werkdienst im Justizvollzug (w/m/d)

Der Vorbereitungsdienst und die Tätigkeit bis zur Inbetriebnahme des Neubaus der JVA Rottweil finden in der JVA Rottenburg statt. Die spätere Verwendung im Neubau der Justizvollzugsanstalt Rottweil ist vorgesehen.


Aufgaben
  • bei der Anleitung, Beaufsichtigung, Betreuung und Ausbildung von straffällig gewordenen Menschen vielseitige, interessante Aufgaben im Bereich Gefangenenarbeit wahrnehmen wollen,
  • bei der Erstellung von Angeboten und Auftragsabwicklung sowie bei der Kundenbetreuung und Auftragsakquise mitwirken möchten
  • nach einem 18-monatigen Vorbereitungsdienst einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Besoldung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen anstreben,

Profil
  • die deutsche Staatsangehörigkeit sowie die persönliche und gesundheitliche Eignung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis; keine Vorstrafen
  • einen guten Abschluss der Hauptschule und danach eine Berufsausbildung oder einen Realschulabschluss,
  • die Meisterprüfung oder den erfolgreichen Besuch einer Technikerschule oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Arbeitserzieher/zur Arbeitserzieherin, zum Arbeitstherapeuten/zur Arbeitstherapeutin oder zum Ergotherapeuten/zur Ergotherapeutin oder eine Gesellenprüfung mit fachspezifischer Tätigkeit von mindestens 3 Jahren.
  • Mindestalter 18 Jahre, für die Beamtenlaufbahn Höchstalter 38 Jahre.

Wir bieten
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer Verbeamtung bereits im Vorbereitungsdienst und leistungsgerechter Bezahlung
  • gute Sozialleistungen
  • ein kollegiales Betriebsklima
  • Mobilität durch JobTicketBW oder JobBike BW