Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: 3040
Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.
Aufgaben
  • Sie führen weitestgehend standardisierte Tätigkeiten (administrativ-/kaufmännisch, aber inhaltlich wechselnd) in allen von uns betreuten Förderverfahren unter Beachtung zuwendungs-, haushalts- und verwaltungsrechtlicher Vorgaben durch.
  • Ein wesentlicher Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Prüfung von Verwendungsnachweisen öffentlich geförderter Projekte, hierbei legen Sie den Prüfungsumfang fest und führen eigenverantwortlich das Prüfverfahren nach Absprache mit dem jeweils zuständigen wissenschaftlichen Mitarbeitenden durch.
  • Sie stellen die konforme Ermittlung der Einzelkosten im Rahmen von Belegprüfungen sicher, sowohl bei laufenden als auch abgeschlossenen Projekten.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und den Versand von standardisierten Bescheiden sowie die Einhaltung eines qualitätssichernden 4-Augen-Prinzips.
  • Sie stellen die Durchsetzung und Vereinnahmung von zu erstattenden Beträgen und Zinsforderungen - einschließlich der Abwicklung in den zu nutzenden Buchungssystemen - sicher.
  • Im Rahmen Ihres Aufgabenportfolios kommunizieren Sie laufend mit unterschiedlichen internen und externen Akteuren.

Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Ausbildung als Rechtsanwalts- / Justiz- / Verwaltungsfachangestellte/r sowie idealerweise erste Berufserfahrungen
  • Interesse, sich in den Bereich der Projektförderung einzuarbeiten und im Rahmen der Tätigkeit kaufmännische Themen zu bewerten sowie die Bearbeitung von Verwaltungsverfahren zu erlernen
  • Prägnante und verständliche Darstellung der Sachverhalte, Freude am Verfassen von Prüfungsdokumentationen
  • Analytisches Denkvermögen, sehr gutes Zahlenverständnis, eine eigenverantwortliche, systematische und effiziente Arbeitsweise, ein sicheres und gewandtes Auftreten
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network".
  • Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
  • Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen.
  • Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.
  • Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.