Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit.

Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort in München einen

Senior Specialist Electrical Engineering (m/w/d)

In dieser Funktion sind Sie in einem motivierten Team für Development und Engineering im Bereich Elekronik für  Augenlasersystemen zuständig.


Aufgaben
  • Erstellung von Konzepten zur elektronischen Steuerung und elektrischen Versorgung von Systemkomponenten in komplexen Medizingeräten
  • Erstellung von Anforderungs- und Designspezifikationen für elektronische Systemkomponenten unter Beachtung normativer und regulatorischer Vorgaben
  • Koordination der Aktivitäten im Bereich Electrical Engineering beim Aufbau von Prototypen und Durchführen von Tests elektronischer Baugruppen auf Komponenten-, Modul- und System-Level
  • Erstellung von Testkonzepten und Testplänen zur Verifizierung der Spezifikationen
  • Fachliche Kontaktperson in der Kommunikation mit externen Entwicklungspartnern; Erstellung und Abnahme von Arbeitspaketen; Monitoring der Entwicklungsaktivitäten
  • Dokumentation gemäß den regulatorischen Anforderungen während des gesamten Produktlebenszyklus
  • Unterstützung externer Tests zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von medizinisch elektrischen Geräten, z. B. nach EN 60601 und IEC60601-1-2
  • Unterstützung bei der Auswahl und Qualifizierung von Entwicklungspartnern und Serienlieferanten

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen Schaltungen
  • Fundierte angewandte Kenntnisse im elektronischen Design von Echtzeitsystemen in der Medizintechnik
  • Theoretische sowie praktische Umsetzung von Schaltungsdesigns in Analog- und Digitaltechnik
  • Kenntnisse normativer und regulatorischer Vorgaben, insbesondere der Normenreihe EN 60601
  • Praktische Erfahrungen bei EMI-/EMC-Schutzmaßnahmen und Anwendung der IEC 60601-1-2
  • Programmierkenntnisse in den Bereichen FPGA und Firmware
  • Weitreichende Erfahrung mit Altium Designer oder vergleichbaren Tools
  • Idealerweise Kenntnisse zum Design von Lasersystemen in der Medizin
  • Überzeugende, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kollaborativer Workstyle und Freude an der Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • Herausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

  • Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologieunternehmen

  • Abwechslungsreiche Projekte

  • Arbeiten in einem internationalen Team

  • Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen

  • Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge)

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit)

  • Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf)

  • Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler