Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die sieben Kitas des studierendenWERKs BERLIN stehen für Vielfalt und Inklusion - und diese Werte leben wir nicht nur in Bezug auf unser pädagogisches Konzept. So wie jedes Kind in seiner Einzigartigkeit gefördert werden soll, nehmen wir auch bei unseren Erzieher*innen unterschiedliche Fähigkeiten wahr und ermöglichen, diese zur Unterstützung einer kreativen und innovativen Lernumgebung einzusetzen. Gemeinsam mit den Eltern bilden wir eine starke Gemeinschaft, die Kindern eine freie Entfaltung ermöglicht.

Bist auch du Potenzialermöglicher*in? Dann bist du bei uns genau richtig!

Die Kitas sind Teil des vielfältigen Angebots im studierendenWERKs BERLIN. An unseren Arbeitsorten mitten auf dem Campus unterstützen wir die Studierenden der Stadt. Möchtest du einen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind wir der richtige Arbeitgeber für dich! Das studierendenWERK vereint soziale Angebote für Studierende unter einem Dach: ausgewogene Verpflegung, günstiges Wohnen, psychologische und soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und ein studentisches Kulturprogramm.


Aufgaben
  • Du engagierst dich für eine liebevolle Eingewöhnung, Betreuung und Förderung unserer Kinder
  • Mit deiner proaktiven Gestaltung des Tagesablaufs schaffst du eine Umgebung, die zum kreativen Lernen und Spielen anregt
  • Durch die Mitwirkung bei Organisation und Durchführung von Kitafesten setzt du Akzente im Kitaalltag
  • Du legst entwicklungsfördernde Ziele fest und setzt dich für die Umsetzung und Weiterentwicklung pädagogischer Standards ein.
  • Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und die Beteiligung an Elternabenden sowie der fachliche Austausch im Team sind für dich selbstverständlich.

Profil
  • Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in oder über einen gleichwertigen Abschluss als sozialpädagogische Fachkraft, z.B. als Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in jeweils mit staatlicher Anerkennung
  • Flexibilität, Motivation und eine positive Grundhaltung zeichnen dich bei der Gestaltung des Tagesablaufs aus
  • Du verfügst über ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz
  • Du bringst eigene Ideen ein und lebst eine partizipative Haltung
  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung und Teamfähigkeit runden dein Profil ab.

Die Tätigkeit in unseren Kitas erfordert die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses sowie der Nachweise zur Lebensmittelhygiene und zur Immunität gemäß Masernschutzgesetz.


Wir bieten

Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir dir nicht nur Verlässlichkeit in unruhigen Zeiten, sondern vor allem eine sinnstiftende Tätigkeit, bei der du wertgeschätzt wirst. Bei uns kannst du dich auf toll ausgestattete Einrichtungen freuen, in denen wir neben Auszubildenden auch von studentischen Aushilfen und FSJlern unterstützt werden. So bleibt Zeit, sich mit anderen Einrichtungen zu vernetzen und gemeinsam an der pädagogischen Weiterentwicklung unseres Angebots aktiv mitzuwirken.
Unseren multiprofessionellen Teams der Kitas bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle in Teil- oder Vollzeit. So kannst du ggf. in einer 4- oder 5 Tage-Woche bzw. in Früh- oder Nachmittagsdiensten arbeiten. Und auch mobiles Arbeiten ist teilweise möglich.

Arbeitszeit:
Teilzeit (mind. 19,5h/Woche) oder Vollzeit (39h/Woche) möglich

Bezahlung:
Entgeltgruppe S8a TVöD STW BERLIN
Zusätzlich erhältst du bis Februar 2024 einen Inflationsausgleich in Höhe von 220,00€ netto bei Vollzeit. Ab März 2024 gelten die neuen Entgelte gem. TVöD STW BERLIN

Wir bieten

  • Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in des öffentlichen Dienstes
  • Jahressonderzahlung, Leistungs- und Jubiläumsprämie, vermögenswirksame Leistungen
  • Jahresurlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. frei am 24.12. und 31.12.)
  • 2 Regenerationstage pro Jahr bei einer 4 oder 5-Tage-Woche
  • Monatliche SuE-Zulage von 130 Euro, die in bis zu 2 freie Arbeitstage umgewandelt werden kann
  • Work-Life-Balance
  • Bei freien Plätzen Kinderbetreuung in den Kitas des studierendenWERKs
  • Betriebliche Sozialberatung und betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie Entgeltumwandlung für Sonderzahlungen
  • Gute Verkehrsanbindung und vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen