Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Das breit gefächerte Aufgabenspektrum reicht von der klassischen Verwaltung über die Sozialhilfe, der Kraftfahrzeugzulassung und der Abfallwirtschaft bis hin zum Straßenbau und zur Forstwirtschaft.

Unsere Aufgaben können wir gerade in Zeiten zunehmender Arbeitsdichte nur mit motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfüllen, gute Arbeitsbedingungen sind uns daher ein Anliegen.

Dazu gehören ein offener und vertrauensvoller Umgang untereinander, gemeinsame Zielerreichung durch zuverlässige Kooperation, die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungen sowie die Sicherung der Zukunft durch einen zuverlässigen Arbeitgeber.

Steuersachbearbeiter/-in (m/w/d)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.


Aufgaben
  • die Steuersachbearbeitung (insbes. Umsatzsteuer)
  • das Beteiligungsmanagement
  • die Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und bei der Erstellung der Jahresrechnung
  • das Berichtswesens in Teilbereichen der Verwaltung, sowie die Begleitung der Fachbereiche beim Haushaltsvollzug
  • die Anlagenbuchhaltung

Eine Änderung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.


Profil
  • ein abgeschlossenes Studium im gehobenen Dienst der Steuerverwaltung, im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, ein betriebswirtschaftliches Studium oder ein vergleichbares Studium
  • Kenntnisse im Steuerrecht (insbesondere in der Besteuerung juristischer Personen des öffentlichen Rechts)
  • zuverlässiges, selbständiges und eigenverantwortliches Handeln; Teamfähigkeit

Wir bieten
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine Beschäftigung in Besoldungsgruppe A 12 bzw. leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem motivierten Team, in dem Wert auf Kollegialität und Miteinander gelegt wird
  • gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • ein etabliertes Gesundheitsmanagement, u. a. Firmenfitness mit Hansefit
  • ein kostengünstiges Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr