Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Gemeinsam mit über 260.000 zivilen und militärischen Mitarbeitenden garantieren wir Sicherheit, Souveränität und die außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland sowie die Unterstützung bei Naturkatastrophen und Unglücksfällen im Inland.

Einsatz zeigen. Weiterkommen. Sie arbeiten nicht für irgendeinen Betrieb, sondern lernen für Ihre Zukunft. In einer modernen Lern- und Ausbildungsumgebung werden Sie von erfahrenem Fachpersonal ausgebildet. Später können Sie Ihren Meister bzw. Fachwirt machen oder bei uns - dem Arbeitgeber Bundeswehr - eine zivile oder militärische Karriere starten.


Aufgaben
  • Sie erstellen die Steuerdeklaration und Steuerabführung.
  • Sie übernehmen die Erfassung, Gewinnermittlung und steuerliche Deklaration von Betrieben gewerblicher Art.
  • Sie beraten die Dienststelle in Steuerangelegenheiten.
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt, einschließlich Änderungsanträgen und Rechtsbehelfsverfahren sowie die Kommunikation mit externen Steuerberaterinnen und Steuerberatern sowie der Fachaufsichtsbehörde in Steuerfragen.
  • Sie sind zuständig für die sachliche und rechnerische Zeichnung in Steuerangelegenheiten.

Profil
  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, Fachrichtung Steuer- bzw. Finanzverwaltung oder Sie besitzen alternativ ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium (FH) in der Fachrichtung Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuern oder Steuern und Prüfungswesen und erbringen den Nachweis einer dem gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst entsprechenden gleichartigen und gleichwertigen hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens 1 Jahr und 6 Monaten.
  • Sie erfüllen die Vorgaben des Gesetzes für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz).
  • Sie treten für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein.
  • Sie stimmen zu, an einer ärztlichen Eignungsuntersuchung und ggf. einer Sicherheitsüberprüfung teilzunehmen.
  • Voraussetzung für die Verbeamtung ist, dass Sie das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Wir bieten
  • Sie werden als Beamtin oder Beamter in Vollzeit eingestellt.
  • Die ausgeschriebene Stelle ist mit der Besoldungsgruppe A9 - A11 Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) bewertet.
  • Sie profitieren im Rahmen der Weiterentwicklung von vielseitigen Karriereperspektiven sowie einer Vielzahl spannender Aufgabengebiete an unterschiedlichen Beschäftigungsorten.
  • Die Bundeswehr fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf.
  • Teilzeit und Homeoffice sind im Falle der ausgeschriebenen Stelle möglich.
  • Sie haben die Möglichkeit, in einem festgelegten Rahmen an Sport- und Gesundheitsprogrammen während der Arbeitszeit teilzunehmen.